Reise-Ratgeber für Familien

reisebudgetplanungWelche Kreditkarte ist die richtige für Reisende? Wo findet man günstige Familienunterkünfte? Was gehört in eine Reiseapotheke? Was ist eigentlich Woofing und geht das auch mit Kindern?

Das Buch »Reisebudgetplanung für Familien« bietet weit mehr als die besten Strategien, um ihr Sparschwein für die nächste Sommer-Reise zu mästen. Es ist der perfekte Helfer für alle, die die Reiselust gepackt hat, und die eine längere Auszeit planen. Ob Sie nun die Elternzeit zum Reisen nutzen wollen oder ein längeres Sabbatical planen, Jenny Menzel hilft Ihnen mit wichtigen Informationen und weist auf viele teure Stolperfallen bei der Buchung von Unterkünften, Mietwagen oder Flugreisen hin. Sie erklärt Ihnen worauf Sie beim Abschluss einer Reiseversicherung achten müssen oder wo und wann man am günstigsten einen Mietwagen oder ein Wohnmobil mietet, wie ein »Round the World Ticket« funktioniert, wie man Kinder von der Schulpflicht freistellen kann und wie man sich für Notfälle absichert. Dabei kommt das Thema »Sparen auf Reisen« ganz unerwartet abwechslungsreich daher, denn Couchsurfing, Housesitting oder Work and Travel sind weit mehr als reine Sparmodelle – wer ungewöhnlich reist, wird ein Land auch von ganz anderen Seiten kennenlernen. So kann dieses Buch Reisenden nicht nur jede Menge Lehrgeld sparen, sondern sich durchaus auch inspirierend auf Reisepläne auswirken, da es Möglichkeiten aufzeigt, an die Sie bisher vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

Abgerundet wird die gründliche theoretische Betrachtung des Themas mit Rechenbeispielen und Erfahrungen aus der Praxis. Sechs Familien erlauben einen Blick die Bilanz ihrer Familienreise. Die Reisebeispiele reichen von 5 Wochen Thailand mit Kleinkind bis zur einjährigen Weltreise einer Familie mit vier Kindern.

Ein unentbehrlicher Helfer zur Planung einer Familien-Langzeitreise und ein Kauf der sich ganz sicher schnell auszahlt!

Das Buch ist im Dezember 2016 im Verlag KidsAway erschienenen und überall im Buchhandel zu erhältlich.
ISBN 978-3-981703-13-9, € 16,95

Advertisements