Reisen mit Baby und Kind

Es gibt kaum etwas spannenderes als mit Kindern die Welt zu entdecken. Der erste Blick auf das Meer, spielen im Riesensandkasten oder, deutlich später, der Ort an dem unsere Kinder das Springen durch die Wellen entdeckten sind mir nachhaltig in Erinnerung geblieben. Plötzlich war von einem Tag zum andern seichtes Plantschbeckenwasser zu langweilig und frische Brandung erzeugte leuchtende Augen. Genau diese»leuchtenden Augen« sind es auch, die das Reisen mit Kindern zu etwas ganz Besonderem machen. Ein toller Kletterfelsen, der erste selbst erstiegene Baum, bunte Fische beim Schnorcheln entdecken, ein schöner Spielplatz oder ein großes Eis – die Ursachen für das ansteckende »Leuchten« sind mannigfaltig und auch gar nicht aufs Reisen beschränkt und doch gleicht dieses Phänomen vieles aus. Denn das Reisen mit Kindern ist nicht nur spannend und bereichernd – es ist auch anstrengend.

Vor allem frischgebackene Eltern werden feststellen, dass die notwendige  Menge an Gepäck explodiert, die zu Hause mühsam erarbeitete Routine durcheinander kommt und man an tausend neue Dinge denken muss. Welche Reiseziele eignen sich und welche sind bezahlbar? Sollen wir einen Kinderwagen mitnehmen? Müssen wir Gläschen und Windeln einpacken? Was gehört in eine Reiseapotheke für Familien? Ab welchem Alter braucht ein Kind einen eigenen Ausweis? Worauf muss ich beim ersten Flug mit meinem Baby achten? Welches Spielzeug ist für unterwegs geeignet? Wie motiviere ich mein Kind zum Wandern? Und was machen wir bloß, wenn unterwegs das Lieblings-Kuscheltier abhanden kommt???

Eine Antwort auf all diese und noch viele weitere Fragen gibt das »Reisehandbuch für Familien«. Egal was ihr vorhabt: Urlaub im Familienhotel, im Ferienhaus, einen Abenteuerurlaub mit dem Fahrrad oder eine mehrwöchige Reise rund um die Welt – ihr werdet Tipps für die Vorbereitung und Umsetzung eurer Reisepläne finden. Die Themen reichen von den notwendigen Reisedokumenten und Impfungen über den Umgang mit dem Jetlag, das Sparen auf Reisen, Versicherungen, wichtige und praktische Ausrüstung bis zu Spielideen für die Anreise, am Strand oder auf Wanderungen. Ein Kapitel bespricht die gängigsten Reisekrankheiten und ihre Behandlung, ein anderes die ganz speziellen Herausforderung des Reisens mit Kindern die gerade erst windelfrei sind. Es gibt Packlisten und kurze persönliche Geschichten, die die Theorie auflockern.  So bleibt hier rund um das Reisen mit Kindern kaum eine Frage unbeantwortet. Das Reisehandbuch für Familien hat ganz sicher das Zeug zum Standardwerk und ist eine sehr gute Unterstützung für frischgebackene Eltern und für alle, die – zum Beispiel in der Elternzeit – eine längere Reise planen.

Das Handbuch hat eigentlich nur einen einzigen Nachteil: Es ist groß und schwer. Fast zu schwer fürs Reisegepäck. Aber Wörterbuch, Spielideen oder Anwendung der Reiseapotheke – diese Infos braucht man unterwegs. Einiges davon könnt ihr auch online über den Blog KidsAway.de abrufen und natürlich ist das Buch auch als eBook verfügbar.

Reisehandbuch für Familien
Kerstin Führer, Jenny Menzel
ISBN 978-3981703122

Bestellen könnt ihr überall im Buchhandel und natürlich auch bei amazon.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s